Ethisch managen im Unternehmen

Ethisch Managen
im Unternehmen

Ethik - eine notwendige Perspektive in der Wirtschaft

Ethik im Unternehmen - warum eigentlich?

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

es freut mich, dass Sie auf meine Seite gekommen sind und sich für das Thema "ethisches Management" interessieren.

Mein Name ist Marcus Ketschau.
Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Unternehmensberater bin ich zu Überzeugung gelangt, dass es sinnvoll ist, Unternehmensverantwortlichen ein Reflexionsangebot zu unternehmensethischen Fragen zu machen. Jede Handlung und Entscheidung in einem Unternehmen hat stets auch eine ethische Dimension, die jedoch aufgrund des ökonomischen Primats zu wenig beleuchtet und reflektiert wird. Dadurch kommt es immer wieder zu Handlungen und Entscheidungen, die schwer vermittelbar sind und die Konflikte und Widerstand erzeugen.

Seit den 90er Jahren hat das Thema eines werteorientierten und ethischen Managements zunehmend an Bedeutung gewonnen. Jüngste Skandale sowie Fehlentwicklungen im globalen kapitalistischen System (Lehman, Umweltzerstörung, globale Ungerechtigkeit, etc.) erhöhen zudem massiv den Druck auf Unternehmen. Gleichzeitig wird die Politik zunehmend mit Aufforderungen zu stärkerer ökologischer und ökonomischer Regulierung konfrontiert.

Einige Unternehmer reagieren mit CSR- oder Nachhaltigskeitsstrategien, andere stellen Compliance Manager ein. Manche tun dies aus tiefster Überzeugung und in bester Absicht, andere versuchen mittels PR–Maßnahmen substantielles, ethisches Verhalten in der Öffentlichkeit zu suggerieren, ohne es aber zu leben (Green- oder Bluewashing).

Angebot

Ich möchte Sie dabei unterstützen, Ihr Unternehmen und Ihr Management ethisch oder noch ethischer auszurichten, nicht nur, weil es Ihnen nützt, sondern, weil es ganz einfach richtig und gut ist. Hierbei orientiere ich mich an den Dimensionen

  • Ihrer Unternehmensstrategie,
  • Ihrer Unternehmenskultur,
  • des Führungskräfteverhalten in Ihrem Unternehmen und
  • des Megatrends der Digitalisierung,

weil diese Dimensionen aus meiner Sicht die entscheidenden Hebel hin zu einer ethischen Veränderung sind. Schauen Sie doch mal rein...!

Ihr Marcus Ketschau